Seniorentreffs - Unterhaltung, Austausch, Kennenlernen

„Treff der Junggebliebenen“

Seit September 2021 gibt es wieder den vom Seniorenbeirat der Stadt Fürstenfeldbruck organisierten „Treff der Junggebliebenen“, der sich derzeit bei vielen Seniorinnen und Senioren großer Beliebtheit erfreut. Nachdem der Treff zunächst in Rackl’s Backstubn gestartet ist, findet er seit Oktober im 14-tägigen Rhythmus im Restaurant Myra an der Hauptstraße 32 statt.
Der Treff bietet eine Plattform zum Austausch und zur Bildung gemeinsamer Aktivitäten. Nach einer veränderten Lebenssituation wie zum Beispiel dem Eintritt in den (Vor-) Ruhestand oder dem Tod des Lebenspartners ist es für ältere Menschen oft schwierig, Personen mit gleichen Interessen zu finden oder sich einen neuen Bekanntenkreis aufzubauen. Der Treff lädt ein, zwanglos Kontakte mit Gleichgesinnten zu knüpfen und ein paar nette Stunden zu verbringen. Daraus können durchaus Ideen für gemeinsame Aktivitäten erwachsen.
Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 27. Oktober, ab 15.00 Uhr im Restaurant Myra, Hauptstraße 32, in dem hinteren Raum (ist für das Treffen reserviert) statt. Neben dem üblichen Speisenangebot sorgt das Restaurant an diesem Tag auch für Kaffee und Kuchen.

Senioren-Computer-Treff

Senioren haben immer wieder Fragen zu Computernutzung und Internet. Diese können im Computertreff unter Anleitung fachkundiger Ehrenamtlicher beantwortet werden. Die Helfer und Organisatoren freuen sich immer über neue Gesichter. Jeder Interessierte ab 60 ist willkommen.

Der Treff findet donnerstags im Bürgerpavillion Fürstenfeldbruck in der Heimstättenstr. 24 statt.

Es gibt derzeit zwei Gruppen. Die erste geht von 9.00 bis 10.30 Uhr, die zweite von 11.00 bis 12.30 Uhr.

Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung zwingend notwendig bei Michel Theil, Telefon 08141 526207.

Ansprechpartner:

Michel Theil, Tel: 08141 526207, Hans-Joachim Ohm, Tel.: 08141 42813

  • Behindertengerecht. Empfohlene Bushaltestelle: Bus 840, Dianastraße
  • Veranstalter: Seniorenbeirat FFB in Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein FFB

Seniorenstammtisch 60+: Gemütliches Treffen und Planen gemeinsamer Aktivitäten bei Getränken und Selbstgebackenem.

Jeder Interessierte ist herzlich willkommen.

Anmeldung und Info: 08141-316615

Kosten: keine

Jeden ersten Donnerstag im Monat von 15 Uhr bis 18 Uhr

Im LiB-Mehrgenerationenhaus, 1. Stock, barrierefreier Zugang

LiB-Mehrgenerationenhaus 

Im Brucker Westen funktioniert Nachbarschaft bunt und wunderbar und findet im LiB einen Raum für gemeinsames Tun. 

Das LiB-Mehrgenerationenhaus bietet folgendes Programm: 
  • Café der Generationen Infos unter 08141-316615 
  • Jung und Alt in einen Raum zum ungezwungenen Kennenlernen…Genießen Sie Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und (meist auch) frisch gebackenen Kuchen. 
  • Handarbeits- und Basteltreff
  • Spielenachmittage
  • Brucker StrickTreff

Das Veranstaltungsprogramm finden Sie unten im Download-Bereich. 

Kurse des LiB-Mehrgenerationenhaus
  • Begegnung mit Musik für Menschen mit Demenz, Angehörige und Interessierte
  • Sturzprävention 
  • „Graue Haare – Buntes Leben“ 
Infos zum Programm und zu den Kursen erhalten Sie unter 
 

 

Das Klinikum Fürstenfeldbruck

bietet ein spannendes Programm für Senioren wie zum Beispiel unter anderem: 

  • Lachyoga
  • Heilsames Singen
  • Seelengesänge
  • Jodler, Gstanzl und ... 
Kontakt: Doris Liedl-Doll 08141 - 99 2702, Martina Lampl 08141 - 348953
 
Genauere Informationen zum Programm erhalten Sie unter 
 
 

Evang.-Luth. Kirchengemeinde

Gnadenkirche

Am Sulzbogen 18
Tel. 08141 – 16583
 
Die evangelische Gnadenkirche Fürstenfeldbruck bietet ein spannendes Programm für Senioren wie zum Beispiel unter anderem:
  • Seniorenhandarbeitskreis 
  • Seniorengymnastik 
  • Brucker Zeitgespräche 
  • Ü-60-Treff 
  • Ökumenische Studienfahrt im Reformationsjahr nach Erfurt 
  • Kirchenchor
  • Posaunenchor 
 
Genauere Informationen erhalten Sie unter  
 
Derzeit:
 
Jeden Montag
9.30 Uhr Seniorenausgleichsgymnastik
14.00 Uhr Teestube
 
Jeden Mittwoch
14.00 Uhr Seniorenhandarbeitskreis
 
Jeden Dienstag 
14.00 Uhr Seniorennachmittag
 
 

 

 

 

Pfarrei St. Magdalena

Seniorenclub

Die Veranstaltungen beginnen während der Sommerzeit um 14.30 Uhr, während der Winterzeit um 14.00 Uhr mit Kaffee und Gebäck. 
Informationen zum Seniorenclub finden Sie hier.

Pfarrei St. Bernhard

Seniorenclub 
 
Die Senioren der Pfarrei treffen sich zweimal monatlich an einem Mittwochnachmittag im Pfarrheim. Neben Kaffee und Kuchen wird Musik zur Unterhaltung und ein abwechslungsreiches Programm angeboten.
Infos finden Sie unter 
 
Frühschoppen
  • Haben Sie Lust und Interesse zu einem Plauderstündchen mit Leuten der Pfarrei, 
  • oder möchten Sie gerne wieder einmal Karten spielen (z.B. Schafkopfen) oder einfach nur unter netten Leuten sein?Dann sind Sie hier genau richtig! 
Jeden Sonntag, um 10.00 Uhr,  im Rupprecht-Stüberl im Keller des Pfarrheims. 
 
Infos erhalten Sie auf der Internetseite 
 
Nähere Auskünfte bei Hans Reith, Telefon 08141/21853.