Soziale Beratung

Die Soziale Beratungsstelle der Stadt ist Teil des Bürgerbüros und bietet vielseitige Beratung und Unterstützung an: 

  • in persönlichen und wirtschaftlichen Notsituationen
  • bei Wohnproblemen und drohender Wohnungslosigkeit
  • in Lebenskrisen und bei psychischen Belastungen
  • bei sozialen Problemen in Folge von Alter bzw. Krankheit
Diese Hilfen stehen allen Fürstenfeldbrucker Bürgern kostenlos zur Verfügung und werden vertraulich behandelt.
Wir machen Hausbesuche,vermitteln Hilfen und arbeiten bei Bedarf mit anderen Institutionen und Ämtern zusammen.
 
 
Vereinbaren Sie einen Termin mit Wolfgang Müller, Telefon: 08141/ 281-3330 oder E-Mail: wolfgang.mueller@fuerstenfeldbruck.de

In dringenden Fällen sind wir zu den üblichen Öffnungszeiten auch sofort für Sie da:
Mo bis Fr 8 bis 12 Uhr, Di 14 bis 16 Uhr, Do 14–18 Uhr.


Caritas

Auch das Caritas-Zentrum Fürstenfeldbruck bietet Soziale Beratung an: 

Caritas-Zentrum Fürstenfeldbruck
Soziale Beratung
Barbara Mechler
Hauptstr. 5
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 / 3207-14
Fax: 08141 / 3207-24
E-mail: Barbara.Mechler@caritasmuenchen.de


Diakonie

Die Soziale Beratung der Diakonie ist offen für alle Menschen, egal welchen Alters, Geschlechts, Religion oder Herkunft. Hier dürfen Menschen ankommen, die in ihrem Leben an einem Punkt  angelangt sind, an dem sie ohne fremde Hilfe nicht mehr – oder kaum noch alleine zu Recht kommen. 

Dabei geht es vorrangig um die Hilfe in Armut und Not.

Die Sprechzeiten von Ansprechpartner Dominik Kling sind Dienstag, von 15.00 bis 18.00 Uhr, und Donnerstag von 9.00- bis 12.00 Uhr.
Buchenauerstr. 38, Fürstenfeldbruck.

Tel.:  08141/ 150 63 -0 



Downloadbereich:


Flyer Soziale Beratung
Dateigröße: 1,7 MB
Dateityp: pdf